Aktuelles.

15.01.2017 | Keine Kommentare

Große Fasnachtsgala im Kurhaus

Große Fasnachtsgala im Kurhaus

Die großen Fasnachtsvereine veranstalteten zum vierten Mal eine große Gala mit beeindruckenden Showeinlagen von Vereinen aus der Region. Ob es Tanzeinlagen der Knielinger oder Trierer Stadtgarde waren, oder Solisten aus … Weiterlesen

11.01.2017 | Keine Kommentare

Deutsch-französische Zusammenarbeit intensiviert

Deutsch-französische Zusammenarbeit intensiviert

Seit rund 25 Jahren gibt es die PAMINA, das ist ein Zusammenaschluss der drei Regionen Pfalz (Palatinat), Mittlerer Oberrhein und Nordelsaß. Nun wurde diese Region in eine neue juristische Form … Weiterlesen

09.01.2017 | Keine Kommentare

Neujahrsempfang der IHK

Neujahrsempfang der IHK

Bei dem Neujahrsempfang der IHK Karlsruhe mit rund 1.400 Teilnehmern ging es um die Chancen und Herausfordrungen der Digitalisierung und Induateie 4.0. Prof. Pferd von Goggle plädierte für mehr Freiraum … Weiterlesen

05.01.2017 | Keine Kommentare

Turngala des badischen Sportbundes in Baden-Baden

Turngala des badischen Sportbundes in Baden-Baden

Die Turngala des badischen Sportbundes fand zum ersten Mal in Baden-Baden im Festspielhaus vor ausverkauftem Haus mit 2.500 Besuchern statt. Die Turngala musste von Karlsuhe ausweichen, weil in der Europahalle … Weiterlesen

19.12.2016 | Keine Kommentare

Sportler des Jahres mit viel Applaus

Sportler des Jahres mit viel Applaus

Wie alle Jahre wieder wird am letzten Sonntag vor Weihnachten der Sportler des Jahres gekührt. Dieses Mal fiel die Wahl auf Florian Hambüchen, der seit Jahren die Turnerszene weltweit erfolgreich … Weiterlesen

17.12.2016 | Keine Kommentare

Neue Turnhalle in Steinbach eingeweiht

Neue Turnhalle in Steinbach eingeweiht

Aus der alten Zweifachturnhalle wurde nun mit einem Aufwand von 4,1 Mio Euro eine wettkampftaugliche Dreifeldhalle. Auch haben dort 250 Zuschauer Platz auf den seitlichen Sitzbänken, oder auf der Empore. … Weiterlesen

12.12.2016 | Keine Kommentare

Kindergarten St. Jacob begeistert bei Weihnachtsfeier

Kindergarten St. Jacob begeistert bei Weihnachtsfeier

Im Rebland sind die Advents- und Weihnachtsfeiern sehr beliebt. Rund 250 Besucher kamen in die Meister-Erwin-Halle, um neben Kaffee und Kuchen, einigen Reden dann die Beiträge der Grundschule und des … Weiterlesen

12.12.2016 | Keine Kommentare

Marc Marshall präsentiert Weihnachtskonzert

Marc Marshall präsentiert Weihnachtskonzert

In der Josefskirche präsentierte Marc Marshall ein festliches Weihnachtskonzert. Die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt, als Marc Marshall als Sohn der Stadt die gesamte Bandbreite seines Repertoires … Weiterlesen

Baden-Baden – sympathisch und aktiv.

"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben", so heißt es bei Hermann Hesse.
Seit meinem Amtsbeginn im Juni 2015 habe ich als Oberbürgermeisterin bereits vieles vom Zauber Baden-Badens kennenlernen dürfen. Insbesondere kommunale Projekte, die gemeinsam neue Impulse setzen, machen mir aufrichtig Freude!

Gestützt durch die Beschlüsse des Stadtrats sind einige wichtige Projekte für die Stadt auch schon angegangen worden. So konnte ein Konzept für den Wohnungsbau erstellt werden, das jetzt Schritt für Schritt umgesetzt wird.

Um den Wirtschaftsstandort Baden-Baden künftig weiter zu stärken, gehen wir die Umsetzung der beschlossenen Ansiedlungsstrategie rasch an.

Die Entwicklung des Hochschulstandortes steckt noch in den Anfängen. Ich bin aber sicher: Gemeinsam werden wir diesen weiter ausbauen können.

Die Förderung von Existenzgründern nimmt zunehmend Fahrt auf: Zusammen mit dem CyberForum in Karlsruhe bietet das ELAN Gründerzentrum in Baden-Baden ein breites Unterstützungs- und Förderangebot für junge Unternehmen und Startups.

Insofern haben wir bereits einige wichtige Meilensteine erreicht - auch wenn noch viele Etappen vor uns liegen. Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit!

Mit herzlichen Grüßen

www.baden-baden.de

Termine.

Margret Mergen auf Facebook.

Sie wollen mehr erfahren über mich, meine Politik und meine Ziele für unsere Stadt? Posten Sie mir einfach eine Nachricht auf Facebook. Ich freue mich auf Sie.
Zu meiner Facebook-Seite